• Suchen
Header

Weihnachtsbaumsammlung 2017

Weihnachtszweig mit orangenen Kugeln
Vom 7. Januar bis 4. Februar 2017 sammeln wir wieder kostenlos Ihre ausgedienten Weihnachtsbäume ein und kompostieren sie.

Von den ausgewiesenen Weihnachtsbaum-Sammelplätzen entfernen wir die abgelegten Bäume in der Regel einmal wöchentlich. Die Abholung der Bäume findet grundsätzlich samstags statt. Die Sammlung endet mit der letzten Abholung am Samstag, 4. Februar. Danach darf nichts mehr abgelegt werden.

Bitte beachten Sie einige Regeln:
  • Entfernen Sie allen Weihnachtsschmuck und Kerzenreste.
  • Wenn Sie nur einzelne Tannenzweige haben, entfernen Sie bitte Plastiktüten oder Ähnliches und nehmen diese wieder mit.
  • Legen Sie die Bäume nur an den vorgesehenen Sammelplätzen ab. (Das Ablegen auf anderen als den aufgeführten Flächen stellt eine Ordnungswidrigkeit dar.)
  • Halten Sie Fußwege, Einfahrten, Schulwege und Spielplätze unbedingt frei.

Vom 27. Dezember bis zum 4. Februar nehmen die ABK-Wertstoffhöfe Daimlerstraße 2 und Klausdorfer Weg 177 Weihnachtsbäume aus Kiel kostenlos an. Danach kostet die Abgabe von Nadelbäumen wieder eine Gebühr.

Weihnachtsbaum-Sammelplätze bis 4. Februar

Dorf Pries, Friedrichsort/Pries, Holtenau, Schilksee, Klausbrook, Suchsdorf, Wik-Projensdorf:


Blücherplatz, Düsternbrook, Ravensberg, Schreventeich, Altstadt, Brunswik, Damperhof, Exerzierplatz, Südfriedhof:


Hammer, Hassee, Russee, Hasseldieksdamm, Mettenhof:


Gaarden-Süd, Kronsburg, Meimersdorf, Moorsee, Rönne, Wellsee, Elmschenhagen, Kroog:


Ellerbek, Gaarden, Neumühlen-Dietrichsdorf, Oppendorf, Wellingdorf:


Fragen?

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unser Kundenzentrum unter Telefon 0431/ 58 54 0.

Barrierefreiheit

Schriftgröße normalSchriftgröße größerSchriftgröße großHoher Kontrast
Informationen und Hilfe >>
Seitenansicht mit Werbung "Container mieten?"
Haben Sie einen Fehler entdeckt oder einen Vorschlag? Helfen Sie uns, die Internetseiten zu verbessern