• Suchen
Header

Weihnachtsbaumsammlung

Weihnachtszweig mit orangenen Kugeln
Auch Anfang 2019 werden wir wieder kostenlos Ihre ausgedienten Weihnachtsbäume einsammeln und kompostieren. Die Weihnachtsbaum-Sammelplätze und die Sammel-Termine werden wir hier und in der örtlichen Presse bekannt geben.

Von den ausgewiesenen Weihnachtsbaum-Sammelplätzen entfernen wir die abgelegten Bäume in der Regel einmal wöchentlich. Die Sammlung endet mit dem jeweils letzten Sammel-Termin. Danach darf nichts mehr abgelegt werden.

Bitte beachten Sie diese Regeln:
  • Entfernen Sie allen Weihnachtsschmuck und Kerzenreste.
  • Wenn Sie nur einzelne Tannenzweige haben, entfernen Sie bitte Plastiktüten oder Ähnliches und nehmen diese wieder mit.
  • Legen Sie die Bäume nur an den vorgesehenen Sammelplätzen ab. (Das Ablegen auf anderen als den aufgeführten Flächen stellt eine Ordnungswidrigkeit dar.)
  • Halten Sie Fahrbahnen, Radwege, Fußwege, Einfahrten, Schulwege und Spielplätze unbedingt frei.

Weihnachtsbaum-Sammelplätze

Die Listen zeigen die bisher genutzten Standorte. Mit der Terminplanung für die Sammlung Anfang 2019 können sich sehr vereinzelt Standplatzanpassungen ergeben, z. B. wegen baulicher Änderungen vor Ort oder aufgrund veränderter Verkehrsführung.

Dorf Pries, Friedrichsort/Pries, Holtenau, Schilksee, Klausbrook, Suchsdorf, Wik-Projensdorf:


Blücherplatz, Düsternbrook, Ravensberg, Schreventeich, Altstadt, Brunswik, Damperhof, Exerzierplatz, Südfriedhof:


Hammer, Hassee, Russee, Hasseldieksdamm, Mettenhof:


Gaarden-Süd, Kronsburg, Meimersdorf, Moorsee, Rönne, Wellsee, Elmschenhagen, Kroog:


Ellerbek, Gaarden, Neumühlen-Dietrichsdorf, Oppendorf, Wellingdorf:


Weihnachtsbäume kostenlos abgeben

Zeitlich parallel zur kostenlosen Weihnachtsbaumsammlung nehmen das ABK-Wertstoffzentrum Clara-Immerwahr-Straße 6 und der ABK-Wertstoffhof Daimlerstraße 2 Weihnachtsbäume aus Kiel kostenlos an. Bitte beachten Sie die unterscheidlichen Öffnungszeiten beider Einrichtungen, insbesondere den Umstand, dass der Wertstoffhof Daimlerstraße dienstags und donnerstags immer geschlossen hat. Nach Beendigung der kostenlosen Weihnachtsbaumsammlung kostet dann auch die Abgabe von Nadelbäumen an beiden Entsorgungsanlagen wieder eine Gebühr.

Fragen?

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unser Kundenzentrum unter Telefon (04 31) 58 54 0.

Barrierefreiheit

Schriftgröße normalSchriftgröße größerSchriftgröße großHoher Kontrast
Informationen und Hilfe >>
Seitenansicht mit Werbung "Container mieten?"
Haben Sie einen Fehler entdeckt oder einen Vorschlag? Helfen Sie uns, die Internetseiten zu verbessern