Stellenausschreibung Facility Management

Im Abfallwirtschaftsbetrieb Kiel, Sachbereich Bau- und Liegenschaften, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle

Sachbearbeiter*in Facility Management (m/w/d)

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden zu besetzen. Die Planstelle ist unter der Voraussetzung der ganztägigen Besetzung teilbar. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen ist eine Eingruppierung bis zur Entgeltgruppe 6 TVöD möglich.

Ihre Aufgaben:

  • Allgemeine Verwaltungstätigkeiten im Gebäudemanagement
  • Unterstützung bei der organisatorischen Abwicklung von z.B. internen Umzügen, Ausstattung und Prüfung von Betriebsmitteln, Instandhaltung und Beschilderung von Büroräumen
  • Mitwirkung bei Vergaben wie Bewachungs- und Reinigungsaufträgen, z.B. Erstellung von Leistungsverzeichnissen inkl. Raum- und Reinigungsplänen, Terminierung von Ortsbegehungen, Kalkulation der Reinigungsfläche/-zeit, Zusammenstellung der Unterlagen, Dokumentation, etc.
  • Überwachung der vertraglich vereinbarten Leistungen und deren Abrechnung
  • Versicherungs- und Vertragsverwaltung inkl. der vorbereitenden Bearbeitung von Schadensfallmeldungen bei Gebäudeversicherungen
  • Verwaltung der Zutrittsberechtigungen (manuell und elektronisch)

Das bringen Sie mit:

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung (z.B. in den Bereichen Verwaltung, Immobilienwirtschaft, Büromanagement oder vergleichbar) mit nachgewiesenem technischen Verständnis oder erfolgreich abgeschlossene technische Berufsausbildung (z.B. Bautechnischer Assistent oder vergleichbar) mit nachgewiesenem Verständnis für Verwaltungsaufgaben
  • Mind. zweijährige Berufserfahrung im Bereich Gebäudemanagement oder vergleichbar
  • Kenntnisse in Verwaltungsvorschriften, Vertragsgestaltung bzw. von Liegenschaftsverträgen sind wünschenswert
  • Vergabekenntnisse (VOB, VOL) sind von Vorteil
  • Führerschein Klasse B

Das bieten wir:

  • Einen sicheren und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem etablierten und dynamischen Wirtschaftsbetrieb mit einem kompetenten Team
  • Ein interessantes und vielseitiges Aufgabenspektrum mit anspruchsvollen Aufgaben
  • Ein modernes Umfeld mit flexibler Arbeitszeit, attraktiver betrieblicher Altersversorgung (VBL) und vielfältigen Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine strukturierte Einarbeitung
  • Gesundheitsförderung durch bundesweite Mitgliedschaft am Firmen-Fitness-Programm Hansefit
  • 30 Tage Urlaub und zusätzlich frei an Heiligabend und Silvester

Wir haben Sie überzeugt? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung!

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Franz Groppe (Fachbereich) unter ☎ 0431 5854-151 und Kesrin König (Personal) unter ☎ 0431 5854-148 gern zur Verfügung.

Der Abfallwirtschaftsbetrieb möchte die berufliche Förderung von Frauen im Rahmen des Gleichstellungsgesetzes verwirklichen. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht.

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Es wird darauf hingewiesen, dass das Gebäude nicht rollstuhlgerecht ist und Treppen zu besteigen sind. Darüber hinaus kann nicht gewährleistet werden, dass eine Barrierefreiheit bei notwendigen Ortsbegehungen gegeben ist.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis zum 16. April 2021 per E-Mail an personal@abki.de. Bitte beachten Sie dabei, dass uns Ihre Bewerbung in einer PDF-Datei und mit einer Dateigröße von max. 10 MB erreicht.

Stellenausschreibung Facility Management

Stellenausschreibung Facility Management (98,8kB)

Zurück zur Übersicht