Sachbearbeiter*in Rechnungswesen (m/w/d)

In unserer kaufmännischen Abteilung, im Sachbereich Finanzen und Controlling, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt den / die

Sachbearbeiter*in Rechnungswesen (m/w/d)

unbefristet und in Vollzeit. Die Stelle ist nicht teilbar. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen ist eine Eingruppierung bis zur Entgeltgruppe 9b TVöD möglich.

Ihre Aufgaben:

  • Vorbereitung des Jahresabschlusses (HGB) sowie Mitwirkung bei der Erstellung des Konzernjahresabschlusses der Landeshauptstadt Kiel
  • Ansprechpartner*in für Wirtschaftsprüfer*innen
  • Buchung von Debitoren- und Kreditorenrechnungen
  • Vertretung z.B. Anlagenplanung, Zahlungsverkehr

Das bringen Sie mit:

  • Interesse an der Mitarbeit und Mitgestaltung in einem lebendigen öffentlichen Unternehmen
  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Hochschulstudium mit einer Regelstudienzeit von sechs Semestern mit Schwerpunkt Finanz- und Rechnungswesen oder vergleichbar oder eine abgeschlossene dreijährige kaufmännische Berufsausbildung mit entsprechender Zusatzqualifikation (z.B. Bilanzbuchhalterin) oder mit einer langjährigen Berufserfahrung (mind. 5 Jahre) in einer vergleichbaren Position; Erfahrung im öffentlich-rechtlichen Umfeld ist von Vorteil
  • Mindestens zweijährige aktuelle Berufserfahrung aus vergleichbaren Aufgabengebieten
  • Nachgewiesene fundierte Buchhaltungs- und Bilanzierungskenntnisse (HGB)
  • Fundierte Kenntnis in den gängigen MS-Office-Anwendungen, Erfahrungen in Navision und Business Central sind wünschenswert

Das bieten wir:

  • Einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem etablierten und dynamischen Wirtschaftsbetrieb mit einem kompetenten Team
  • Spannende Themen und Projekte in einem sich weiterentwickelnden Bereich
  • Ein vielseitiges Aufgabenspektrum mit anspruchsvollen Aufgaben
  • Viel Raum für eigene Ideen und selbstständiges Arbeiten
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf mit flexiblen Arbeitszeiten und der Möglichkeit, mobil zu arbeiten
  • Eine betriebliche Altersversorgung (VBL)
  • Gesundheitsförderung durch die bundesweite Mitgliedschaft am Firmen-Fitness-Programm Hansefit
  • Zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • 30 Tage Urlaub und zusätzlich frei an Heiligabend und Silvester

Ihr Herz schlägt für Zahlen, Bilanzen und Berichte? Dann suchen wir Sie als versierte Fachkraft, die gemeinsam mit einem engagierten Team den Bereich Finanzen und Controlling mit Leidenschaft weiterentwickelt.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Florian Stelter (Sachbereichsleiter Finanzen und Controlling) unter 0431 5854-121 und Kesrin König (Personal) unter 0431 5854-148 gern zur Verfügung. Weitere Informationen über den Abfallwirtschaftsbetrieb Kiel erhalten Sie unter www.abki.de.

Wir möchten die berufliche Förderung von Frauen im Rahmen des Gleichstellungsgesetzes verwirklichen. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht.

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Es wird darauf hingewiesen, dass das Gebäude nicht rollstuhlgerecht ist und Treppen zu besteigen sind.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis zum 28. Januar 2022 per E-Mail an personal@abki.de. Bitte beachten Sie dabei, dass uns Ihre Bewerbung in einer PDF-Datei und mit einer Dateigröße von max. 10 MB erreicht.

Zurück zur Übersicht