• Suchen
Header

Stellenangebote

Auf dieser Seite finden Sie Ausschreibungen für Stellen beim Abfallwirtschaftsbetrieb Kiel (ABK). Bewerbungen sollen grundsätzlich schriftlich erfolgen; entweder auf dem Postweg an


Abfallwirtschaftsbetrieb Kiel
-Personalwesen-
Daimlerstraße 2
24109 Kiel


oder per E-Mail an personal@abki.de.


Weitere Informationen zum ABK finden Sie in der Kurzvorstellung des Unternehmens >> und der Geschichte des ABK >>.

Planstelle der Werkleitung zu besetzen

Der Abfallwirtschaftsbetrieb Kiel (ABK) ist ein Eigenbetrieb der Landeshauptstadt Kiel im Dezernat des Oberbürgermeisters mit einer Bilanzsumme von rund 58 Mio. Euro und geplanten Aufwendungen von mehr als 47 Mio. Euro. Mit unseren mehr als 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sorgen wir u. a. für die Abfallentsorgung, die Straßenreinigung und den Winterdienst in Kiel.

Für die strategische Ausrichtung und Weiterentwicklung des ABK zu einem kundenorientierten innovativen Dienstleistungsbetrieb für die Kieler Bürgerinnen und Bürger sowie unserer gewerblichen Kunden suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als

  • Werkleitung (m/w/d).

Die Stelle ist in Vollzeit zu besetzen und nicht teilbar. Die Vergütung erfolgt außertariflich (AT im Geltungsbereich des TVöD).

In dieser Funktion verantworten Sie die …
  • Leitung des Abfallwirtschaftsbetriebes nach den Vorschriften der Eigenbetriebsverordnung und der jeweils gültigen Betriebssatzung,
  • strategische und organisatorische Ausrichtung des Betriebes und Entwicklung einer werteorientierten und wertschätzenden Unternehmenskultur,
  • technische, wirtschaftliche, organisatorische und personelle Betriebsführung durch die
    • Weiterentwicklung der technischen Kompetenz und operativen Leistungsfähigkeit des Betriebes,  
    • Entwicklung von Ideen für den Einsatz zukunftsweisender Entsorgungs- und Reinigungstechnologien,
    • rechtssichere Gestaltung und Einhaltung der betrieblichen Prozesse mit Schwerpunkten auf Wirtschaftlichkeit, Arbeitssicherheit und Umweltschutz,
    • Entwicklung, Einführung sowie den Einsatz moderner Führungsinstrumente,
    • Erstellung und Umsetzung der jährlichen Wirtschaftsplanung,
  • regelmäßige Berichterstattung und Abstimmung über wichtige Angelegenheiten des Betriebes mit der Verwaltungsspitze und den politischen Gremien.

Für diese attraktive und anspruchsvolle Aufgabe suchen wir
eine erfahrene Unternehmerpersönlichkeit
  • mit einer erfolgreich abgeschlossenen Hochschulbildung mit einer Regelstudienzeit von mindestens acht Semestern, vorzugsweise im Studienfach
    • Maschinenbau oder einem vergleichbaren technisch-ingenieurwissenschaftlichen Studienfach,
    • Betriebswirtschaftslehre, Business Administration,
    • Unternehmensführung, Management,
    • Wirtschaftsingenieurwesen oder Wirtschaftswissenschaften,
  • mit einer mindestens 3-jährigen Erfahrung in der Leitung oder in zweiter Ebene vorzugsweise technisch orientierter Unternehmen mit personalintensiven Geschäftsaktivitäten,
  • die mit sehr hoher betriebswirtschaftlicher Kompetenz und als Führungskraft mit sozialer Kompetenz und Durchsetzungskraft überzeugen kann.

Darüber hinaus verfügen Sie über Kenntnisse und Erfahrungen…

  • in der Leitung von Restrukturierungs- und Reorganisationsprojekten sowie in der Anwendung moderner Führungswerkzeuge wie z. B. Six Sigma, Lean Management o. Ä.,
  • in der Optimierung und Sicherstellung reibungsloser, kosteneffizienter und termingerechter Arbeitsprozesse bei gleichzeitiger Einhaltung hoher Qualitätsstandards sowie in den Bereichen des Umweltmanagements und der Arbeitssicherheit,
  • in den rechtlichen/regulatorischen und organisatorischen Rahmenbedingungen,
  • in der kommunalen Entsorgungswirtschaft sowie als Netzwerker*in mit Verbindungen zu Politik, Wirtschaft und Wissenschaft.

Kontakt …

Für zusätzliche Informationen steht Ihnen unser Personalleiter Herr Lars Sebelin unter der Telefonnummer (0431) 5854-141 sehr gern zur Verfügung. Diskretion und die Einhaltung von Sperrvermerken sind selbstverständlich.

Senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben und ausführlicher Lebenslauf, Zeugniskopien sowie Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und möglichen Eintrittstermins) bitte bis zum 29. Juni 2019 an den

Abfallwirtschaftsbetrieb Kiel
Personalwesen
Daimlerstr. 2
24109 Kiel

Wartedamen und Warteherren gesucht

Für den Zeitraum der Kieler Woche 2019 (vom 21. bis 30. Juni) sucht der Abfallwirtschaftsbetrieb Kiel (ABK)

  • Wartedamen und Warteherren (m/w/d)

für die Betreuung der Toilettenwagen zu flexiblem Arbeitszeiten.

Voraussetzung für die Tätigkeit sind hohe Flexibilität im Arbeitseinsatz, absolute Zuverlässigkeit und körperliche Belastbarkeit.

Für nähere Auskünfte steht Interessierten Katharina Stepper vom ABK unter der Telefonnummer (0431) 5854-209 oder der E-Mail-Adresse katharina.stepper@abki.de zur Verfügung.

Der ABK möchten die berufliche Förderung von Frauen im Rahmen des Gleichstellungsgesetzes verwirklichen. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt behandelt.

Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gesucht

Im Abfallwirtschaftsbetrieb Kiel besteht regelmäßig Bedarf an Vertretungskräften. Der ABK sucht Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den operativen Bereichen:

  • Straßenreiniger (m/w/d)
  • Müllwerker (m/w/d)

Die Vertretungsstellen sind alle in Vollzeit (39 Stunden/Woche) zu besetzen.

Die Einstellungen erfolgen zunächst im Rahmen von befristeten Arbeitsverträgen. Voraussetzung ist jeweils eine hohe Flexibilität im Arbeitseinsatz, absolute Zuverlässigkeit, körperliche Belastbarkeit durch die teilweise schweren körperlichen Arbeiten sowie ggf. Teilnahme am Winterdienst. Ein Führerschein mindestens der Klasse B ist erforderlich.


Für nähere Auskünfte steht Ihnen das Personalwesen des ABK gerne zur Verfügung unter Telefon (04 31) 58 54 -181 oder -141 sowie per E-Mail: personal@abki.de.

Wir möchten die berufliche Förderung von Frauen im Rahmen des Gleichstellungsgesetzes verwirklichen. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt behandelt.

Wir bilden aus

Informationen zu Ausbildungsplätzen finden Sie hier >>.

Kontakt

Schriftliche Anfragen und Bewerbungen senden Sie bitte an den

Abfallwirtschaftsbetrieb Kiel
-Personalwesen-
Daimlerstraße 2
24109 Kiel

oder E-Mail an: personal@abki.de

Barrierefreiheit

Schriftgröße normalSchriftgröße größerSchriftgröße großHoher Kontrast
Informationen und Hilfe >>
Seitenansicht mit Werbung "Container mieten?"
Haben Sie einen Fehler entdeckt oder einen Vorschlag? Helfen Sie uns, die Internetseiten zu verbessern