• Suchen
Header

Herzlich willkommen bei Ihrem Abfallwirtschaftsbetrieb Kiel

Wir sind der kommunale Entsorgungsfachbetrieb der Landeshauptstadt Kiel. Wir bieten Abfallbehälter und Containerdienste an sowie Entsorgungsdienst-leistungen und Flächenreinigung für Gewerbe und Privat. Hier erfahren Sie alles rund um Abfall, Straßenreinigung, Winterdienst und Sauberkeit in Kiel.

ABK-Deponie schließt am Freitag früher

Am Freitag, 19. Oktober, wird die Stromversorgung der Deponie des Abfallwirtschaftsbetriebs Kiel (ABK) in Schönwohld gewartet. Aus diesem Grund ist die Deponie an diesem Tag lediglich bis 11.30 Uhr geöffnet. Anschließend ist die Deponie an diesem Tag nicht telefonisch oder per E-Mail erreichbar. Der ABK bittet Kundinnen und Kunden diese Umstände bei ihren Anlieferungen zu berücksichtigen und beauftragte Transportfirmen zu informieren.

ABK unterstützt Reinigungsaktion in der Holtenauer

Ein breites Angebot von Fachgeschäften und Gastronomie sowie eine aktive Kaufmannschaft machen die Holtenauer Straße zu einer attraktiven Einkaufsmeile in der Landeshauptstadt. Um diese Attraktivität zu erhalten, unternehmen der Ortsbeirat Ravensberg/Brunswik/Düsternbrook und der Vorstand von Die Holtenauer e.V. am Mittwoch, 10. Oktober, eine herbstliche Reinigungsaktion.


Lesen Sie hier unsere Pressemitteilung. >>

ABK-Flohmärkte gehen in die Winterpause

Zum letzten Mal in diesem Jahr lädt der Abfallwirtschaftsbetrieb Kiel (ABK) im Oktober zum Besuch der ABK-Flohmärkte ein. Am Donnerstag, 4. Oktober, können Interessierte auf dem Gelände des Wertstoff-Zentrums Kiel in der Clara-Immerwahr-Straße 6 in Kiel-Wellsee in den Perlen der Sperrgutsammlung stöbern. Der ABK-Flohmarkt auf dem Gelände des Wertstoffhofs in der Daimlerstraße 2 verschiebt sich aufgrund des Tags der Deutschen Einheit auf Mittwoch, 10. Oktober.


Lesen Sie hier unsere Pressemitteilung. >>

Leerungen vom Einheitstag werden nachgeholt

ABK_Müllwerker bringt 3 geleerte Restmülltonnen zurück an den Standplatz im Hinterhof
Den Tag der Deutschen Einheit (Mittwoch, 3. Oktober) dürfen auch die Müllwerker mit ihren Freunden und Familien feiern. Daher finden an diesem Tag keine Leerungen der Abfallbehälter statt und Gelbe Säcke werden nicht eingesammelt. Infolge des Feiertags verschieben sich die Leerungstage um jeweils einen Tag nach hinten, so dass die Abfallwerker am Samstag, 6. Oktober, Tonnen leeren und Gelbe Säcke abholen werden. Die Feiertagsregelungen sind in den Leerungsterminausgaben für das ganze Jahr berücksichtigt.

Eine tabellarische Übersicht der Feiertagsregelungen finden Sie hier >>

Lesen Sie hier unsere Pressemitteilung. >>

ABK nimmt Kieler Grünschnitt entgegen

Bürger übergibt grüne Zweige an ABK-Mitarbeiter
Der Herbst ist da und damit auch die Zeit der intensiven Gartenarbeit. Kielerinnen und Kieler, die jetzt den eigenen Haus- oder Kleingarten winterfertig machen, können bis zu einem Kubikmeter des dabei anfallenden Grünschnitts kostenlos beim ABK abgeben.
An den Sonnabenden vom 29. September bis 24. November stehen die Grünabfall-Sammelfahrzeuge des ABK in wechselnden Stadtteilen. Angenommen werden dort bis zu einem Kubikmeter Gartenabfälle. Ausgenommen davon sind Baumstubben und Dickholz mit einem Durchmesser von mehr als 20 Zentimetern.
Während des Aktionszeitraums dürfen Kieler Gartenbesitzer an den Sonnabenden auch maximal einen Kubikmeter Grünschnitt kostenlos abgeben im Wertstoff-Zentrum in der Clara-Immerwahr-Straße 6 oder auf dem ABK-Wertstoffhof in der Daimlerstraße 2. Diese beiden Orte sind zudem die besten Anlaufstellen für Kielerinnen und Kieler, die größere Mengen Grünabfall entsorgen möchten. Für jeden über den ersten hinausgehenden Kubikmeter Grünabfall gewährt der ABK an den Sonnabenden in der Zeit vom 29. September bis 24. November 50 Prozent Rabatt. Die Abgabe eines Kubikmeters Grünabfall kostet dann nur sieben Euro Gebühren statt vierzehn Euro.

Die Termine der Grünabfallsammlung im Herbst 2018 >>

Lesen Sie hier unsere Pressemitteilung. >>

Kampagne für saubere Gehwege ohne Hundekot

Im Auftrag der Ratsversammlung macht der Abfallwirtschaftsbetrieb Kiel (ABK) seit August verstärkt gegen Hundekot mobil. Die tierischen Hinterlassenschaften bereiten dem ABK viel Arbeit, denn allein im Jahr 2017 sammelte die Straßenreinigung geschätzt knapp 500 Tonnen Hundekot ein.

Nachdem der ABK am 21. August ein in Schleswig-Holstein einmaliges Elektrofahrzeug in Dienst gestellt hat, mit dem er vor allem in den Ostufer-Stadtteilen beratend und reinigend tätig ist, startet der stadteigene Entsorgungsbetrieb nun eine flankierende Plakatkampagne, die bis Ende September andauern wird.


Lesen Sie hier unsere Pressemitteilung >>

Informationen zu Hundekotbeseitigung >>

Kein Altpapier neben die Tonne legen

Für die bequeme Entsorgung von Altpapier gibt es in Kiel für jeden Haushalt die blaue Tonne vom ABK. Anzahl und Größe der Papiertonnen am Haus sollen so bemessen sein, dass das Behältervolumen für alle daran angeschlossenen Haushalte bis zur nächsten Regelleerung vier Wochen vorhält.

Die Werker vom ABK treffen an den Mülltonnenstandplätzen jedoch regelmäßig auch auf mit Altpapier gefüllte Kartons und Säcke, die auf oder neben die blaue Tonne gestellt werden, weil die schon bis zum Deckelrand befüllt ist.

Lesen Sie hier unsere Pressemitteilung >>

Die Blaue Tonne für Altpapier >>

Abfallbehälter bestellen >>

Winterdienst-Hilfskräfte und Vertretungskräfte gesucht

Der Abfallwirtschaftsbetrieb Kiel sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Helferinnen und Helfer im Winterdienst an den Kieler Schulen, insbesondere im Innenstadtbereich. Darüber hinaus besteht im ABK regelmäßig Bedarf an Vertretungskräften für Straßenreinigerinnen und Straßenreiniger sowie für Müllwerkerinnen und Müllwerker.


Interessierte finden die Ausschreibungen und Kontaktmöglichkeiten auf der Karriere-Seite >> des ABK.

Barrierefreiheit

Schriftgröße normalSchriftgröße größerSchriftgröße großHoher Kontrast
Informationen und Hilfe >>
Seitenansicht mit Werbung "Container mieten?"
Haben Sie einen Fehler entdeckt oder einen Vorschlag? Helfen Sie uns, die Internetseiten zu verbessern