• Suchen
Header

Herzlich willkommen bei Ihrem Abfallwirtschaftsbetrieb Kiel

Wir sind der kommunale Entsorgungsfachbetrieb der Landeshauptstadt Kiel. Wir bieten Abfallbehälter und Containerdienste an sowie Entsorgungsdienst-leistungen und Flächenreinigung für Gewerbe und Privat. Hier erfahren Sie alles rund um Abfall, Straßenreinigung, Winterdienst und Sauberkeit in Kiel.

Personalversammlung im ABK

Einige Abfalltonnen in Kiel könnten am kommenden Mittwoch, 21. November, ungeleert bleiben: Im ABK findet an dem Tag von 8.30 Uhr bis voraussichtlich 13 Uhr eine Personalversammlung statt.

Die vollständige Medieninformation als PDF. >>

Europäische Woche der Abfallvermeidung

Die Europäische Woche der Abfallvermeidung (EWAV) stellt Projekte vor, die Alternativen zur Wegwerfgesellschaft aufzeigen und zum Umdenken im Umgang mit Ressourcen aufrufen. Auch in diesem Jahr beteiligt sich der ABK an der Aktionswoche und organisiert mit zahlreichen Partnern in der Zeit vom 10. bis 28. November Veranstaltungen rund um das Thema Abfallvermeidung.

Lesen Sie hier unsere Pressemitteilung. >>

"Bewusst konsumieren - richtig entsorgen"

So lautet das Thema der Europäischen Woche der Abfallvermeidung 2018.

Hier geht es zur Programmübersicht Kiel >>

Nacht der Abfallvermeidung

Kiel auf dem Weg zur "Zero Waste City", im Rahmen der Veranstaltung "Nacht der Abfallvermeidung" am 22. November werden Möglichkeiten aufgezeigt und diskutiert.

Hier geht es zum Veranstaltungsflyer >>

ABK gibt Tipps zur Beseitigung von Herbstlaub

Laubhaufen, Besen, Saugrüssel nimmt Laub auf
Das bunte Herbstlaub bedeutet nicht nur für Gartenbesitzer, sondern vor allem für den Abfallwirtschaftsbetrieb Kiel (ABK) viel Arbeit. Mit Rechen, Schaufel, Laubpuster und schwerem Saugrüssel-Gerät sammelt die Straßenreinigung Zweige und Blätter von öffentlichen Straßen, Wegen und Plätzen. Am Ende des Jahres kommen so etwa 2.000 Tonnen Laub zusammen, die der ABK zu den Biokompostierungsanlagen in Altenholz und Dietrichsdorf-Hasselfelde bringt. Wer sich in Kiel seines Laubes entledigen möchte, hat verschiedene Möglichkeiten.

Lesen Sie hier unsere Pressemitteilung >>

Laubsammlung >>

ABK nimmt Kieler Grünschnitt entgegen

Bürger übergibt grüne Zweige an ABK-Mitarbeiter
Der Herbst ist da und damit auch die Zeit der intensiven Gartenarbeit. Kielerinnen und Kieler, die jetzt den eigenen Haus- oder Kleingarten winterfertig machen, können bis zu einem Kubikmeter des dabei anfallenden Grünschnitts kostenlos beim ABK abgeben.
An den Sonnabenden vom 29. September bis 24. November stehen die Grünabfall-Sammelfahrzeuge des ABK in wechselnden Stadtteilen. Angenommen werden dort bis zu einem Kubikmeter Gartenabfälle. Ausgenommen davon sind Baumstubben und Dickholz mit einem Durchmesser von mehr als 20 Zentimetern.
Während des Aktionszeitraums dürfen Kieler Gartenbesitzer an den Sonnabenden auch maximal einen Kubikmeter Grünschnitt kostenlos abgeben im Wertstoff-Zentrum in der Clara-Immerwahr-Straße 6 oder auf dem ABK-Wertstoffhof in der Daimlerstraße 2. Diese beiden Orte sind zudem die besten Anlaufstellen für Kielerinnen und Kieler, die größere Mengen Grünabfall entsorgen möchten. Für jeden über den ersten hinausgehenden Kubikmeter Grünabfall gewährt der ABK an den Sonnabenden in der Zeit vom 29. September bis 24. November 50 Prozent Rabatt. Die Abgabe eines Kubikmeters Grünabfall kostet dann nur sieben Euro Gebühren statt vierzehn Euro.

Die Termine der Grünabfallsammlung im Herbst 2018 >>

Lesen Sie hier unsere Pressemitteilung. >>

Winterdienst-Hilfskräfte und Vertretungskräfte gesucht

Der Abfallwirtschaftsbetrieb Kiel sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Helferinnen und Helfer im Winterdienst an den Kieler Schulen, insbesondere im Innenstadtbereich. Darüber hinaus besteht im ABK regelmäßig Bedarf an Vertretungskräften für Straßenreinigerinnen und Straßenreiniger sowie für Müllwerkerinnen und Müllwerker.


Interessierte finden die Ausschreibungen und Kontaktmöglichkeiten auf der Karriere-Seite >> des ABK.

Kein Altpapier neben die Tonne legen

Für die bequeme Entsorgung von Altpapier gibt es in Kiel für jeden Haushalt die blaue Tonne vom ABK. Anzahl und Größe der Papiertonnen am Haus sollen so bemessen sein, dass das Behältervolumen für alle daran angeschlossenen Haushalte bis zur nächsten Regelleerung vier Wochen vorhält.

Die Werker vom ABK treffen an den Mülltonnenstandplätzen jedoch regelmäßig auch auf mit Altpapier gefüllte Kartons und Säcke, die auf oder neben die blaue Tonne gestellt werden, weil die schon bis zum Deckelrand befüllt ist.

Lesen Sie hier unsere Pressemitteilung >>

Die Blaue Tonne für Altpapier >>

Abfallbehälter bestellen >>

Barrierefreiheit

Schriftgröße normalSchriftgröße größerSchriftgröße großHoher Kontrast
Informationen und Hilfe >>
Seitenansicht mit Werbung "Container mieten?"
Haben Sie einen Fehler entdeckt oder einen Vorschlag? Helfen Sie uns, die Internetseiten zu verbessern