Aktuelle Hinweise

Bitte Wartezeit einplanen

Aufgrund der Corona-Pandemie gelten auch im ABK-Wertstoff-Zentrum Kiel in der Clara-Immerwahr-Straße, im Wertstoffhof in der Daimlerstraße sowie in der Schadstoffsammelstelle in der Gutenbergstraße besondere Vorsichtsmaßnahmen. Diese führen dazu, dass Sie leider aktuell mit Wartezeiten rechnen müssen. Es können jeweils nur eine den örtlichen Bedingungen angepasste Anzahl an Autos zur gleichen Zeit auf das Gelände gelassen werden.

Wir bitten um ihr Verständnis!

Nach wie vor gilt der Appell an alle: Machen Sie nur dringend notwendige Fahrten zur Abfallabfuhr und vermeiden Sie Kontakte.


Kundenzentrum wieder persönlich für Sie da

Der Abfallwirtschaftsbetrieb Kiel (ABK) öffnet seine Kundenzentren ab 18. Mai wieder. Unter Einhaltung der allgemeingültigen hygienischen Standards (Mund-Nasen-Schutz, Abstand) können Kieler*Innen zu folgenden Öffnungszeiten wieder persönlich ihre Anliegen vortragen.

Das Kundenzentrum am Kleinen Kiel ist

Montag bis Freitag von 9 bis 13 Uhr,

Montag bis Mittwoch von 14 bis 16 Uhr

sowie am Donnerstag von 14 bis 18 Uhr für Kunden*innen da.

 

Das Kundenzentrum in der Daimlerstraße ist

Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 16.00 Uhr

sowie Freitag von 8.00 bis 13.00 Uhr offen.


Schadstoffsammelstelle und Wertstoffhof wieder geöffnet

Der Abfallwirtschaftsbetrieb Kiel (ABK) öffnet seine Schadstoffsammelstelle in der Gutenbergstraße 57 und den Wertstoffhof in der Daimlerstraße ab Montag, 11. Mai,  wieder für Kieler Bürger*Innen. Auf beiden Anlagen müssen nach wie vor die hygienischen Vorschriften (Mund-Nasen-Schutz, Abstand) eingehalten werden. Eine Einfahrt ist nur nach Anweisung des Personals möglich.

 

Die Schadstoffsammelstelle ist zunächst

Mo-Do: 8.00 - 16.00 Uhr

Fr: 8.00 - 14.00 Uhr

1. Sa im Monat: 9.00 bis 12.00 Uhr geöffnet.

Die Schadstoffsammelstelle nimmt keine Monitore/TV, Kühlgeräte und Elektrogroßgeräte wie Waschmaschinen, Herde, Kühlschränke u.ä. an.

Der Wertstoffhof in der Daimlerstraße ist für private wie gewerbliche Anlieferungen

Mo-Fr: 8.00 - 16.00 Uhr offen.

Bitte beachten Sie: Schadstoffe dürfen auf keinen Fall in Restabfalltonnen gegeben werden und auch nicht an den Haltestellen des Mobils oder sonst wo im Stadtgebiet abgestellt werden!


Wertstoff-Zentrum Kiel ohne vorherige Anmeldung geöffnet

Bürger*innen der Landeshauptstadt sowie Kieler Gewerbetreibende können ohne vorherige Anmeldung beim ABK-Wertstoff-Zentrum Kiel in der Clara-Immerwahr-Straße ihren Abfall entsorgen.

Montags bis freitags von 9.00 bis 17.00 Uhr

sowie samstags von 9.00 bis 14.30 Uhr.

Eine Bezahlung ist nur bargeldlos mit EC-Karte möglich. Die Abstandsregelung gilt auf dem ABK-Betriebsgelände ebenso wie in allen anderen öffentlichen Räumen. Zum Eigenschutz und dem Schutz aller anderen sollte ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden.


Sperrgut kann wieder online beantragt werden

Ab sofort kann die Abholung von Sperrgut auch wieder ONLINE erfolgen.

Unter diesem Link können Sie Ihre Abfuhr beantragen und sind weitere Hinweise.

https://www.abki.de/sperrgut.html


Aktuelle Änderungen und Einschränkungen

  • Grünabfallsammlungen, Schadstoffsammlungen mit dem Schadstoffmobil und Gebrauchtmöbelsammlungen sind eingestellt.

Abgabe von Alttextilien bitte verschieben

Der ABK bittet alle Kieler*innen darum, momentan möglichst die Abgabe von Alttextilien im Wertstoff-Zentrum zu verschieben. Grund ist auch hier die Corona-Pandemie mit ihren globalen Auswirkungen: Zahlreiche Abnehmerländer haben zurzeit Einfuhrstopp und so können die verwertbaren Kleidungsstücke nicht exportiert werden. Das wiederum führt dazu, dass Lagerkapazitäten eng werden können.


Öffnungszeiten der WC-Anlagen in Kiel

Der ABK hat im Zuge der Corona-Pandemie die Öffnungszeiten der Toilettenanlagen in Kiel vorerst und immer vorbehaltlich der tagesaktuellen Einschätzungen angepasst:

  • Die WC-Anlagen Lehmberg, Mettenhof und Friedrichsort sind geöffnet.
  • Die WC-Anlage Kiellinie (barrierefrei) und das Pissoir am Hauptbahnhof bleiben vorerst geöffnet.
  • Alter Markt, Kaistraße, Kleiner Kiel und Holstenplatz sind geschlossen.
  • Die Öffnungszeiten der in Marktnähe gelegenen Toilettenanlagen in Kiel werden an die Wochenmarkttage angelehnt und jeweils ab 6.00 Uhr geöffnet sein (ggf. durch den Marktbeschicker auch früher):
  • WC-Anlage Vinetaplatz: Dienstag + Samstag geöffnet
  • WC-Anlage Blücherplatz: Montag + Donnerstag geöffnet
  • WC-Anlage Exerzierplatz: Mittwoch + Samstag von 6:00 – 14:00 Uhr, Montag + Freitag von 10:00 – 16:00 Uhr geöffnet

Besondere Abfallentsorgung bei häuslicher Quarantäne

Abfallvermeidung und richtige Mülltrennung sind während der Coronavirus-Pandemie wichtiger denn je. In diesem Zusammenhang folgt der Abfallwirtschaftsbetrieb Kiel (ABK) den Empfehlungen des Umweltbundesamtes. So gelten für private Haushalte mit infizierten Personen und begründeten Verdachtsfällen in häuslicher Quarantäne besondere Vorsichtsmaßnahmen:

  • Neben dem normalen Restmüll sollen auch Verpackungsabfälle (gelber Sack), Altpapier und Biomüll zusammen in der Restmülltonne entsorgt werden. Diese werden gemeinsam in einen stabilen, möglichst reißfesten und fest verschlossenen Sack in die graue Tonne gepackt.
  • Einzelgegenstände wie Taschentücher dürfen nicht lose in Abfalltonnen geworfen werden.

Bisher sind zwar keine Fälle bekannt, bei denen sich Personen durch Berührung von kontaminierten Oberflächen mittels Kontaktinfektion angesteckt haben. Dennoch ist dieser Übertragungsweg nicht auszuschließen.

Durch die Einhaltung dieser Vorsichtsmaßnahmen leistet jede Kielerin und jeder Kieler einen Beitrag zur Gesunderhaltung der Müllwerker und unterstützt auch in diesen besonderen Zeiten eine verlässliche Müllabfuhr für die Bewohner der Landeshauptstadt.

Für alle privaten Haushalte ohne infizierte Personen oder begründete Verdachtsfälle gilt weiterhin uneingeschränkt das Gebot der Abfalltrennung.

Startseite